Anleitung für Puschelfarm

Liebe Puschelbesitzer/innen und die, die es noch werden wollen, dies ist die Anleitung, welche es euch ermöglicht schnell ein guter und bekannter Puschelbesitzer zu werden. Hier wird erklärt, wie genau das Spiel funktioniert und worauf man achten sollte.

Allgemein

Bei der Puschelfarm geht es darum durch Deine Puschels Puschelmillionär zu werden. Dazu musst Du Deine Puschels pflegen und gut trainieren, damit sie Dir gehorchen und eine hohe Platzierung bei dem Puschelcontest erzielen. Es geht in diesem Spiel nicht darum ein Level nach dem Nächsten zu erreichen, sondern um möglichst viele gut trainierte Puschel zu besitzen und diese dann an dem Puschelcontest teilnehmen zu lassen. So nützt es Einem nichts, wenn man viele Puschel hat, die aber nicht trainiert sind und deswegen die Wettbewerbe nicht gewinnen können und schlechte oder sogar garkeine Zuchtergebnisse erbringen. Es muss also alles im Gleichgewicht bleiben, denn nur so schaffst Du es zu einem erfolgreichen Puschelfarmer zu werden.

Was ist ein Puschel?

Ein Puschel ist eine Art Fellkugel mit großen Augen, welches es in verschiedenen Arten gibt. Alle sind am Anfang noch in einem Ei und müssen erst schlüpfen. Ein Puschel braucht nicht nur ein gutes Training und eine sichere Umgebung... nein... sondern, wie Du auch, etwas zu Essen und Medizin, damit es nicht krank wird. Außerdem muss ein Puschel auch gepflegt werden, was bedeutet, dass Du es einmal am Tag zur Puschelpflege schicken solltest, wo es gepflegt wird. Doch wenn Du dies alles einhältst, wird es sich bei Dir wohl fühlen und machen, was Du möchtest. Im Laufe der Zeit werden Deine Puschels altern und Du kannst ihnen beim Wachsen zusehen. Nach ca. 2 Monaten, also 60 Tagen, wird Dein Puschel ein Geschlecht bekommen, was per Zufallsprinzip entschieden wird. Wenn es erst einmal ein Männlein oder Weiblein ist, ist es bereit für die Puschelzucht, mit der gleichen Puschelsorte von anderen Usern.

Registrierung



Nachdem Du in der Navigationsleiste (links) auf Registrieren geklickt hast, wirst Du diese Box (siehe oben) zu sehen bekommen. Dort brauchst Du einfach nur Deinen gewünschten Nickname, Dein Passwort, Deine richtige Emailadresse, den richtigen Code, welcher jedes Mal anders ist und wenn vorhanden, der Nickname Deines Freundes, der Dich zu diesem Spiel eingeladen hat, eingeben. Vergiss bitte auch nicht die AGBs zu lesen und wenn Du sie verstanden und akzeptiert hast, musst Du dann links daneben ein Häkchen setzen. Danach einfach auf „Anmelden“ klicken und weiter geht es.

Emailadresse aktivieren

Nachdem Du Dich bei http://puschelfarm.de angemeldet hast, musst Du Deine Emailadresse innerhalb von 2 Wochen aktivieren. Du bekommst nach Deiner Anmeldung automatisch eine Aktivierungsemail an Deine angegebene Emailadresse geschickt, in der Du einfach den Link zum Aktivieren anklicken musst. Oft kann es sein, dass die Email im Spamordner Deines Emailaccounts gelandet ist. Wenn Du keine Aktivierungsemail erhalten hast, schau bitte unter „Profil bearbeiten“ nach, ob Deine Emailadresse richtig geschrieben ist und schicke Dir dann selbst eine Aktivierungsemail an Deine Emailadresse, in dem Du einfach auf den Link unter Deiner Emailadresse auf „Aktivierungsmail anfordern“ klickst. Wenn Deine Emailadresse aktiviert wurde, wird die Hinweisbox, dass Du Deine Emailadresse aktivieren musst, um weiter zu spielen, verschwinden.

Startguthaben

Nachdem Du Dich registriert hast, wirst Du auf Deiner Übersichtsseite sehen, dass Du schon 30m² Wiese und 1000 Münzen gutgeschrieben bekommen hast. Dies soll Dir ermöglichen schon direkt nach Deiner Anmeldung ein Puschelei im Shop zu kaufen und großziehen zu können. Nach 1 Stunde schlüpft Dein Puschel aus dem Ei. Doch musst Du hierbei beachten, dass Dein Puschel nachdem es geschlüpft ist auch Futter, Bürsten und sogar Medizin braucht. Du solltest außerdem so schnell wie möglich Deine Scheune, Tür & Tor, Zaun und Umgebung verbessern.

Login/Logout

Wenn Du Dich einloggen möchtest, brauchst Du einfach nur in der Navigation (links) auf „Login“ klicken, dann bei Nickname, Deinen registrierten Nickname und bei Passwort, Dein registriertes Passwort eingeben.
Beim Logout brauchst Du einfach in der Navigation (links) auf „Logout xxx“ klicken. (Das „xxx“ steht für Deinen Nicknamen.)

Änderung des Puschelfarmlayouts

Wenn Dir die Farbe Pink nicht so zusagt, kannst Du unter Deiner Übersicht die Farbe auch ändern. Du findest unter “Übersicht“ links unter Deiner Freundes- und Feindesliste eine kleine Box, in der steht: „Layoutfarbe wählen“. Dann brauchst Du nur Deine gewünschte Farbe anklicken und schon ändert sich die Layoutfarbe automatisch.



Layoutvorschau

Wie kommst Du an Geld ran?



Du hast im Grunde genommen 5 Möglichkeiten Geld zu verdienen. Die Erste ist, dass Du als Puschelpfleger arbeiten gehst und die zweite, dass Du Deine Puschels am Puschelcontest, einem Wettbewerb, teilnehmen lässt. Aber vorher solltest Du Dein Puschel gut bürsten und aufwerten, damit es eine hohe Platzierung und Münzprämie im Puschelcontest für Dich erreicht. Zusätzlich gibt es für jeden Tag, wo Du Dich auf unserem Spiel einloggst eine Gutschrift von 10 Münzen. Außerdem steigt mit dem Training Deiner Puschels ihr Wert und Du kannst sie nach einer gewissen Zeit, wenn sie Dir nicht zu sehr ans Herz gewachsen sind, für einen höheren Preis, als Du sie gekauft hast, wieder verkaufen. Die fünfte Möglichkeit an Geld zu kommen ist die Puschelzucht. Wenn Dein Puschel sich erst einmal vermehrt hat, kannst Du die Puscheleier an den Puschelshop oder im Puschelbazar verkaufen.

Was ist ein Puschelcontest?



Bei einem Puschelcontest kannst Du Deine Puschels mit den Anderen von anderen Besitzer vergleichen lassen, wenn Deine Puschels besser trainiert, gepflegt und gesünder sind, wirst Du den Wettbewerb gewinnen und einen Münzengewinn, welcher verschieden hoch sein kann, je nachdem wie viele Puschels am Contest gerade teilnehmen. Die Teilnahme an einem Wettbewerb kostet Dich jeweils 100 Münzen und Du musst jedes Mal 10 Minuten warten, um das Wettbewerbsergebnis zu erhalten. Du kannst pro Puschel, den Du besitzt, einmal am Tag an dem Puschelcontest teilnehmen. Neben der Stufe des Trainings des Puschels und dem Puschelalter ist auch die Anzahl an absolvierten Teilnahmen für den jeweiligen Puschel wichtig, weil die Erfahrung im Contest dadurch steigt.

Training

    Bei jedem Puschel, welches Du besitzt, solltest Du folgendes trainieren:
  • Schönheit, damit es gut bei den Wettbewerben abschneiden kann
  • Stärke, damit es sich vor den anderen Puscheln behaupten kann
  • Gehorsamkeit, damit es macht, was Du möchtest
  • Präzision, damit es nicht nur wie wild umher hüpft
  • Charisma, damit es die Jury verzaubern kann
Diese Punkte sind zugleich auch die Bewertungspunkte bei den Wettbewerben und spielen auch für die Zuchtergebnisse der Puschel eine sehr große Rolle.
Du kannst Deine Puschels jederzeit in Deiner eigenen Puschelfarm trainieren.



Du brauchst einfach rechts neben dem gewünschten Skillwert klicken, wo jetzt zum Beispiel bei Schönheit „2601 Münzen“ steht. Allerdings geht dies nur, wenn Du auch genügend Münzen hast.

Futter

Jeder Puschel hat eine unterschiedliche maximale Futterreserve, wieviel das ist, kannst Du auf der Seite "Puschelfarm" nachsehen. Du musst immer dafür sorgen, dass Deine Puschel hohe Futterreserven besitzen, weil die sonst krank werden können oder einfach abhauen. Wenn Du Deine Puschels füttern willst, kannst Du das ebenfalls in Deiner Puschelfarm tun. Hierbei gibt es zwei Varianten.
1.) Direkt unter dem jeweiligem Puschel ist eine Box, wo mehrere Anwendungsmöglichkeiten drin stehen, unter anderem auch:



In dieser Dropdownbox wird Dein vorhandenes Futter angezeigt, welches Du einfach auswählen und dann auf „Puschel füttern“ klicken brauchst. Hierbei wird aber nur eins Deiner Puschels gefüttert.
Wenn Du alle Deine Puschels gleichzeitig füttern möchtest, siehst Du ganz unten auf Deiner „Puschelfarm“ Seite Deinen eingekauften Bestand mit einem Link:



Diesen Link brauchst Du einfach nur anklicken und schon werden alle Deine Puschels mit diesem Futter gefüttert. Nach dem Füttern erscheint oberhalb der Seite eine Hinweisbox, in der steht, wie viele Puschels Du mit wie viel Futter gefüttert hast.

Gehege

Dein Gehege beinhaltet am Anfang nur ein kleines Stück Wiese, doch kannst Du dazu auch eine Scheune, ein Zaun und eine sichere Umgebung kaufen. Je weiter alles ausgebaut ist, umso wohler fühlen sich Deine Puschel bei Dir und um so mehr Puschels kannst Du bei der Arbeit sitten und bekommst dementsprechend auch mehr Münzen gutgeschrieben. Beachte auch, um so größer Dein Gehege ist, um so mehr Puschels kannst Du halten. Deine Wiese, Scheune, Zaun, Tür & Tor kannst Du unter Deiner Übersichtsseite ausbauen, indem Du auf „Ausbaustufe erhöhen“ klickst.



Um Dein Gehege nun zu verbessern brauchst Du nur auf „Vergrößern“ oder „Verbessern“ klicken.



Allerdings geht das nur, wenn Du gerade nicht anderweitig beschäftigt bist, wie zum Beispiel beim Contest, Arbeiten oder Pflegen.

Puschelpaarung

Nach 60 Tagen wird Dein Puschel automatisch ein Männlein oder Weiblein werden, was nach dem Zufallsprinzip erfolgt. Wenn es soweit ist kannst Du es mit anderen Puschels von anderen Spielern der gleichen Puschelart mit dem entsprechenden Geschlecht paaren lassen. Dies kostet Dich pro Tag 100 Münzen, doch umso mehr Tage Du auswählst, umso wahrscheinlicher wird die Puschelpaarung der Beiden erfolgreich sein. Dafür musst Du allerdings in Deiner „Puschelfarm“ dem jeweiligen Puschel die Paarung erlauben, indem Du ein Häkchen bei „Paarung erlauben“ setzt. Wenn Du dies getan hast, kannst Du andere Puschels finden, indem Du auf das Bild Deines Puschels klickst. Du wirst dann eine Liste finden mit dem jeweils anderen Geschlecht und dem Puschelbesitzer. Die Paarung kann 1 bis 7 Tage dauern (für Premiummitglieder sogar bis zu 10 Tage). Nach dieser Zeit erfährst Du automatisch ob Dein Puschel Nachwuchs bekommt oder nicht. Wenn die Paarung erfolgreich war, musst Du noch 7 Tage lang warten, bis Du weißt, wie viele Eier Dein Puschel gelegt hat. Wie viele Eier sie legen wird, hängt davon ab, wie gut sich das Männlein und das Weiblein verstanden haben. Die meisten Eier behält immer der Besitzer des Weibleins, doch bekommt das Männlein immer das Erstgeborene, sodass bei nur 1 Ei der Besitzer des Weibleins dann kein Ei bekommt.. Die Besitzer der beiden Eltern können am Ende entscheiden, was sie mit den Puscheleiern machen wollen. Man kann die Puscheleier im Puschelshop verkaufen oder sogar selber behalten. Wenn Du allerdings ein Puschel behalten möchtest oder mehrere, dann musst Du aber auch die entsprechenden m² Wiese freihaben. Mit der Paarung liegt es nun auch an Euch, ob alle Puschelrassen vorhanden bleiben oder ob eine oder sogar mehrere Rassen aussterben werden.

Puschelarten im Puscheleinwohnermeldeamt (Öffentliche Puschelkartei)

Wenn man im Shop auf eine Puschelart klickt gelangt man auf die Seite mit den Infos zur entsprechenden Puschelpopulation und kann dort auch eine Userliste aller User sehen, die diese Puschelart im Bestand haben. Willst Du weitere Infos zu anderen Puschelarten haben, kannst Du Dir den aktuellen Puschelbestand im Shop, den Puschelbestand der User und den Gesamtpuschelbestand einer Puschelart dort im Puscheleinwohnermeldeamt anzeigen lassen. Allerdings werden Dir dort nur die Puschels angezeigt, wie auch im Puschelshop, die Du Dir schon leisten kannst. Die Seite mit der öffentlichen Puschelkartei kann man z.B. auch über die Verlinkung in der Puschelstadt erreichen und von dort aus sich die Besitzerlisten aller Puschelarten anzeigen lassen. Diese Listen sind vor allem sehr nützlich um für einen eigenen Puschel einen geeigneten Zuchtpartner zu finden.

Puschelsitter

Der Puschelsitter hilft Dir Dich um Deine Puschels zu kümmern, wenn Du Mal keine Zeit hast und z.B. für längere Zeit im Urlaub bist. Der Puschelsitter kostet Dich 1000 Münzen (bzw. 500 Münzen für Premiums) pro Tag und pro Puschel. Du brauchst Dich für die gewählten Tage nicht mehr um Deinen Puschel zu kümmern und kannst jederzeit Deine Puschels wieder abholen.

Freundes und Feindesliste

Du kannst im Spiel über die Benutzerprofile Dir 10 Spieler als Freund und/oder Feind abspeichern.



Auf Deiner detailierten Freundes- und Feindesliste, die Du bequem über Deine Übersichtsseite erreichst, kannst Du weitere Einstellungen vornehmen und Dir sogar eine private Notiz zu dem jeweiligen Spieler machen.

Kosten



Dieses Spiel ist kostenlos, doch kannst Du Dir mit einem Premiumticket ein wenig nachhelfen, um schneller und einfacher an genügend Geld für viele Puschel und ein gutes Gehege zu gelangen.

Premiummitglied



    Als Premiummitglied kannst Du Dir reales Geld in virtuelles Geld umwandeln lassen und hast dazu auch noch besondere Vorteile, denn:
  • Mit einem Premium-Account ist Puschelfarm für Dich komplett werbefrei
  • Für jedes Premium-Ticket, das Du einlöst, erhältst Du eine einmalige Gutschrift von 500 Münzen
  • Für jeden Münzkauf, erhältst Du pro Euro 1000 Münzen und jeweils 1 Stunde Premiumfunktionen
  • Dein täglicher Loginbonus in Höhe von 100 Münzen verdoppelt sich auf 200 Münzen täglich
  • Anstatt 1 Mal pro Tag, können Deine Puschels 2 Mal pro Tag am Puschelwettbewerb teilnehmen
  • Anstatt maximal 8 Stunden auf die Arbeit zu gehen kannst Du bis zu 12 Stunden am Stück arbeiten
  • PremiumAccounts können Ihren Puschels einen individuellen Namen geben
  • PremiumAccounts erhalten Zugriff auf die Onlineliste der User
  • Beim Einlösen eines Premium-Tickets wird Deine Emailadresse automatisch verifiziert
  • Der Puschelsitter kostet Dich nur 500 Münzen pro Tag anstatt 1000
  • Als Premium-Spieler kannst Du bei der Puschelzucht 10 Tage Paarungszeit anstatt maximal 7 Tage auswählen, um dadurch das Zuchtergebnis Deines Puschels zu verbessern
  • Für die Puschelpflege kannst Du Dir im Puschelshop ein Spezialshampoo kaufen um den Pflegezustand zu erhöhen und kannst Dir dadurch die Wartezeit und Bürsten sparen
  • Anstatt maximal 10 Freunde und/oder Feinde, kannst Du bis zu 100 Freunde und/oder Feinde abspeichern
  • Als Premium-Spieler kannst Du pro Tag bis zu 100 Nachrichten an andere Spieler verschicken anstatt nur 10 pro Tag
  • Als Premium-Spieler kannst Du pro Tag bis zu 10 Profilbewertungen für andere Spieler abgeben anstatt nur 3 pro Tag
  • Puschelanzeige von bis zu maximal 10 Puschels pro Seite auswähbar für Deiner Puschels auf Deiner Puschefarm anstatt maximal nur 5
Grafikpaket

Lade Dir das aktuelle Grafikpaket hier herunter und entpacke die Datei auf Deine Festplatte. Speicher Dir den Dateipfad von dem Ordner "images" auf Deiner Seite zum Profile bearbeiten ab, ohne jedoch "images" mit abzuspeichern! Falls nach korrektem Entpacken der Dateien auf Deinem Rechner mit korrekter Angabe des Grafikpfads trotzdem keine Bilder angezeigt werden, musst Du die Sicherheitseinstellungen in Deinem Browser ändern, damit die Grafiken lokal gelesen werden können. Dazu musst Du http://de7.puschelfarm.com als eine sichere/vertrauenswürdige Seite unter Extras->Internetoptionen->Sicherheitseinstellungen eintragen. Um das Verwenden eines Grafikpakets rückgängig zu machen reicht es das Feld für den Grafikpfad leer abzuspeichern.

Allgemeine Spielregeln
§1 Es besteht kein Rechtsanspruch auf einen Spielaccount.
§2 Teile aus dem Spiel (Account, Wiese, Münzen, usw.) zu verkaufen ist grundsätzlich verboten und führt zur Löschung des Accounts.
§3 Den Anweisungen des Spielbetreibers und der Foren- und Spieladministration ist Folge zu leisten.
§4 Loggt sich ein Spieler ohne die Zustimmung des Besitzers in einen fremden Account ein, führt dies zur Löschung des eigenen Accounts.
§5 Auftretende Bugs sind sofort dem Spielbetreiber mitzuteilen; das bewusste, vorteilhafte Ausnutzen eines Bugs führt zum Löschen des Accounts.
§6 Spieler die andere Spieler und/oder die Mitglieder des GenialiCa-Teams beleidigen, werden ebenfalls gelöscht.
§7 Spieler die sich beleidigende, pornografische, rechtswidrige, politische und/oder rechtsradikale Namen geben, werden ebenfalls gelöscht.
§8 Spieler die beleidigende, pornografische, rechtswidrige, politische und/oder rechtsradikale Nachrichten und/oder Profilbeschreibungen verfassen, werden ebenfalls gelöscht.
§9 Belästigung anderer Mitspieler per PM ist untersagt und führt zur Verwarnung und bei Wiederholung zur Löschung des Accounts.
§10 Anwerbung/Abwerbung per INGAME-PM und im Forum sind nicht erlaubt! Dieses wird mit Verwarnung und bei Wiederholung mit Löschung des Accounts geahndet.
§11 Jeder Spieler darf pro Spielwelt nur einen Account besitzen. Multiaccounts sind verboten und führen zur Löschung aller involvierten Accounts. Hier lassen wir nicht mit uns diskutieren!
§12 Das Verwenden von Skripten und Bots oder ähnliches dieser Art ist verboten und führt zum Löschen des Accounts. Unter Scripte/Bots fallen Programme, die Aktionen egal welcher Art automatisch oder manuell durch den Benutzer in einem Spielaccount ausführen oder Daten aus Spielseiten auslesen. Darunter fällt auch der Gebrauch von Linktauschbörsen und sämtliche Internetdienste, die automatische Linkklicks ermöglichen!
§13 Das Verbreiten und Anbieten irgendwelcher Tools/Scripte/Bots ist untersagt und führt zur Löschung des Accounts. Siehe auch §12.
§14 Alle Inhalte in der Charakterbeschreibung dürfen die Rahmen und Seiten des Spiels nicht in die Breite verzerren (Maximale Breite = 600 Pixel). Dazu ist der Gebrauch von sinnlosen Texten, Bildern oder Leerzeichen untersagt, wenn diese Inhalte nur dazu dienen, die Beschreibung zu verlängern und/oder die Lesbarkeit zu erschweren.
§15 Charakterbeschreibungen dürfen ohne die Zustimmung des betroffenen Spielers keine Namen oder Information beinhalten, die diesen Spieler betreffen.
§16 Das Spammen und Fluten des persönlichen Links in öffentlichen Diskussionsforen, Chats, Gästebüchern, etc. ist untersagt und kann zur Löschung des Accounts führen.
§17 Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass jeder Spieler in eigener Verantwortung seinen Link verbreitet. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung, wenn ihm durch sein Verhalten in öffentlichen Foren, Chats oder Gästebücher entsprechende Konsequenzen entstehen, sollte er gegen dortige Regeln verstoßen.
§18 Persönliche Links müssen als solche klar erkennbar sein und das Opfer muss die Wahl haben, ob er/sie den Link anklicken möchte. Der Gebrauch von KurzURLs, Popups oder Webseiten, die automatisch mehrfache Links aktivieren sind verboten und führen ggf. zu Accountlöschung! Persönliche Links müssen so platziert werden, dass der eigentliche Link sichtbar ist, sobald man mit der Maus über den Link fährt.

2008 - 2019 by GenialiCa. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
AGB @ Puschelfarm | Server 7 Version: 1.0 (retro)